Über mich

Sie würden gern wohl einige Dinge über meine Laufbahn wissen? Ich heiße Charlie Böhringer.

Ich wollte das schon immer tun, weil ich die Idee liebe, die Sandkästen der Welt zu erkunden, und ich möchte herausfinden, wie es ist, in sie hinein und heraus zu gehen. Ich begann mit dieser kleinen Geschichte, wie ich hierher kam. Ich war am Strand in einer kleinen Stadt im Süden Frankreichs und sah ein kleines Boot mit ein paar Leuten darauf. Ich war so fasziniert von den Menschen und ihrer Einstellung, dass ich beschloss, zum Boot zu gehen und es mir anzusehen.

Mein Vater sagte mir immer, ich solle da rausgehen und es zu meiner Angelegenheit machen. Also habe ich genau das getan. Mein Vater würde nie zustimmen, dass ich über Sandkästen schreibe, aber er ermutigte mich immer, da rauszugehen und zu sehen, worum es geht. Der Grund, warum ich mich entschieden habe, diesen Blog zu schreiben, ist, weil ich so viele Menschen gesehen habe, die dort waren und ihre Erfahrungen und Fotos teilen konnten.

Mein Ebook, das "Sandkästen" genannt wird: The History of a Beautiful Thing", ist erhältlich bei Amazon, Google Books und Barnes & Noble. Das erste, was du tun musst, ist, den Begriff "Sandkasten" nachzuschlagen. Wenn Sie auf die Wikipedia-Seite gehen, werden Sie sehen, dass die erste Definition von einem Mann namens "Walt Whitman" stammt. Die zweite Definition kam von einem Mann namens "John W. Campbell". Die dritte Definition wurde von einem Mann namens "Charles E. H. K. K. Smith" gegeben. Die vierte Definition kam von einem Mann namens "James C.".

Und jetzt viel Freude.

Euer Charlie